Giftköder in Bottrop!!!

Mehr Info unter :

http://www.tierengelbottrop.de/Vorsicht-Giftköder!!!/1,000000294323,8,1

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 Völlig abgemargerte Hündin in LÜTGENDORTMUND an LKW angebunden!!!

http://www.bild.de/BILD/regional/ruhrgebiet/aktuell/2011/02/11/tierquaeler/setzt-abgemagerte-terrier-dame-einfach-aus.html

___________________________________________

LILLY
in und um Bottrop
Dringend gesucht!

________________________________________________________________

Der Zarenhof - Tierschutzskandal mitten in Deutschland!
Lesen Sie bitte hier:
 
 
**************************************************************************
 
das Herz der Weissenpfoten und Blutbank,
ist am 15.02.2010 verstorben.

 

Ganz still und leise,
ohne ein Wort,
gingst du von deinen Lieben fort.
Du hast ein gutes Herz besessen,
nun ruht es still,
doch unvergessen.
Es ist so schwer es zu verstehen,
dass wir dich niemals wiedersehen.

Hab Dank für deine Zeit,
hab Dank für deine Freundlichkeit.
Für die Arbeit deiner Hände,
für den Mut, der Widerstände
überwindet und alle Engstirnigkeit.
Hab Dank für deine Zeit!
( Verfasser unbekannt )

 
 
*******************************************************************************************************************
Die Blutdatenbank lebt weiter!
Diese Datenbank ist Roselys Vermächtnis und wird
von ihrem Mann Achim
und Vereinsmitgliedern weitergeführt!
 
*******************************************************************************************************************

Blut - Datenbank für Hunde 

http://www.weissepfoten.de/HOS/blutdatenbank.htm 

Notruf: 034461 - 25924 oder 0176 - 48020232

Notruf: 06338 - 994909 oder 0170 - 8051810

 

Lieber Hundefreund!

Sind Sie glücklicher Besitzer eines gesunden Hundes?
Eines Tieres, gleich welcher Rasse, der über 20 kg wiegt?

Dann besitzen Sie einen Hund, der Leben retten kann - das Leben von anderen Hunden.

Vor gar nicht langer Zeit konnte ein Hund in München in einer dramatischen Hilfsaktion nur noch durch eine Bluttransfusion gerettet werden!
Er hatte eine seltene Erkrankung und brauchte dringend eine Blutübertragung, um nicht qualvoll sterben zu müssen!

Es begann eine beispiellose Suchaktion über das Internet nach Spenderhunden!
Die Rettung gelang!


Hieraus entstand die Idee einer Blutspender - Datenbank.


Bitte helfen auch Sie mit!

Lassen Sie Ihre Postleitzahl und Ihre Telefonnummer in die
Blutspender -  Datenbank aufnehmen.
Name und Anschrift werden nicht benötigt

Es entstehen keinerlei Kosten für die Datenbank, noch für die eventuelle Blutspende. Es handelt sich hier um eine rein private Aktion, die von verschiedenen Hundefreunden in's Leben gerufen wurde.


Bitte machen Sie Ihren Hund zum Lebensretter!


Vielleicht braucht er selbst auch einmal die Hilfe anderer Tierfreunde...

 

Auskunft und nähere Angaben unter folgenden Telefonnummern.

Achim Holz Tiernotrufnummer: 034461 - 25924

24 h zu erreichen


weissepfoten@aol.com

Eine Liste von Tierkliniken, die eine Blutbank haben, findet Ihr unter: http://www.weissepfoten.de/HOS/Blutdaten.htm

 
*******************************************************************************************************************
 
 
 
 
 
Liebe Tierhalter/Freunde,
bitte lassen Sie Ihr Tier, besonders in der Sommerzeit, nicht im Auto zurück!
Ab zirka 20 Grad Celsius Außentemperatur reichen schon wenige Minuten in einem verschlossenen Auto in praller Sonne, um den Hund in eine lebensbedrohliche Situation zu bringen, da sich das Auto schnell aufheizt. Auch das Parken im Schatten eines Baumes birgt Lebensgefahr für Ihren tierischen Freund.
Die Sonne wandert und schnell kann ein Auto wieder zum tödlichen Backofen werden. 
 

______________________________________________________ 

 

An-Xi ( 11 Monate ) leidet unheimlich.
Sie möchte auch einmal schmerzlos rennen und spielen können.
Alles zu dieser Maus und wie Sie helfen können unter:
http://www.weissepfoten.de/HOS/Nothuendin/an.htm
 
 
______________________________________________________

Ich mit meinem Familienhund in den NL Urlaub?

Informieren Sie sich hier!
Lesen Sie bitte die Link`s !

Nähere Informationen unter: 
http://www.menschen-tiere-werte.de/pages/aktuell.html

****

Es ändert sich etwas in den NL ?

lesen sie hier:
 
http://bln.niederlandeweb.de/de/content/community/Ausweis/heimtiere/start_html 

 
 

__________________________________________________________________________-

 

Wer kennt Hund oder Halter?

Es gibt gute und schlechte Tage, es gibt aber auch die ganz miesen Tage im Tierheim! Heute war leider so ein Tag. Heute früh fanden Mitarbeiter ein unerwartetes “Päckchen” unter unserem Briefkasten. Zwei traurige Augen schimmerten ins Dunkle, zeigten aber ansonsten keine Reaktion. Eine alte Staff Hündin, sie wusste gar nicht wie ihr geschah, sie wurde einfach in der Kälte nachts von ihren Besitzern vor dem Tor regelrecht entsorgt! Sie regte sich nicht einmal, als wir versucht haben sie anzufassen, sie zu beruhigen, dass alles wieder gut wird und sie mit einer warmen Decke zu bedecken und ins Warme zu bringen. Die Kleine war sogar schon zu schwach, um überhaupt alleine in den Zwinger zu gehen! Wir verstanden es nicht, wie Menschen einen alten Hund, der aufgrund seiner Rasse keine Unterwolle besitzt, einfach so in die Kälte schicken!  Aber es kam noch schlimmer. “Omi”, wie sie gleich von allen genannt wurde, war körperlich in einem katastrophalen Zustand. Ihr ganzer Körper war von Tumoren übersät, ein großes Hämatom lässt uns außerdem befürchten, dass sie den einen oder anderen Tritt von Menschen abbekommen haben wird. Die alte Steff Hündin musste Riesenqualen über sich ergehen lassen, ihr ganzer Körper schmerzte, ihr Bauch war bereits aufgequollen, sie konnte sich nicht einmal mehr auf ihren Beinen halten, die Unterkühlungen, die sie in der Nacht zusätzlich erlitten hatte, taten ihr Übriges. Wir mussten “Omi” noch am selben Tag einschläfern. Wenigstens konnten wir sie von ihren Höllenquallen erlösen, wenigstens konnte sie in unseren Armen sterben…

Wir verstehen es nicht, wieso lassen Menschen ihren offensichtlich schwer kranken Hund so leiden, wieso entledigen sie sich ihres Hundes auf diese feige und armselige Weise?!

Wir sind wütend und traurig und geben die Hoffnung nicht auf, dass wir noch herauskriegen, wer Dich so im Stich gelassen hat!

Hier ein Photo von Omi, als wir sie in unserem Aufenthaltsraum nahmen, damit sie sich aufwärmen konnte. 

Wenn es geht, machen Sie die Geschichte publik, damit wir diese Leute finden und anzeigen können! Wir befürchten, dass sie nicht aus dem direkten Umkreis kommen, weil die Gefahr zu groß wäre, dass jemand den Hund erkennt. Bitte versuchen Sie uns zu helfen.

 

 

 

_____________________________________________________________________

 

Gänseblümchen- was ist das?

Hallo ich bin die Bela und 15 Monate jung. Die Weissenpfoten haben mich aufgenommen. Es ist ein ganz kleiner Verein, wie ich gehört habe und Geld ist auch nie genug da. Mir geht es hier sehr gut und ich brauche auch keine Angst mehr zu haben. Weder vor Tritte oder vor Schläge, von denen ich mehr wie genug bekommen habe. Denn fühlen kann ich alles, aber meine Welt ist dunkel da ich blind bin.
Und nun kommt eine riesen Überraschung, die weissenpfoten waren mit mir in einer Augenklinik. Und der Doc sagte das ich eine große Chance habe
durch eine Operation an beiden Augen mein Augenlicht zu erlangen. Ich wäre der glücklichste Hund wenn ich auch mal ein Gänseblümchen sehen könnte.
Oder die ganzen Dinge die ich bis jetzt nur riechen kann. Und auch meine neuen Freunde,  King und Spocky möchte ich mal sehen. Ihr könntet mir dabei
helfen, wenn jeder ein paar Euro Spenden würde könnten die weissenpfoten die OP in Angriff nehmen. Alleine schaffen die weissenpfoten es nicht
die horrende Summe von 2200,00 € aufzubringen. So und nun bin ich mal so frech und gebe Euch die Kontonummer für meine OP an.

PS. natürlich bekommt ihr auch eine Spendenquittung

Weissepfoten e.V.

Kreissparkasse Merseburg / Querfurt

Kontonummer: 374 0000 839

BLZ:  800 50 500

IBAN: DE03 8005 0500 3740 0008 39

BIC-/Swift-CODE: NOLADE21MQU

 

Weitere Info, Bilder unter:  www.Weissepfoten.de   unter zweckgebundene Spenden.
 
Bela wurde operiert, sie kann sehen!
 

 **********************************************************************************************************************************************************************************************

Liebe Tierfreunde, liebe Besucher

Unsere Seite "Wichtig" befindet sich gegenwärtig in Überarbeitung und Aktuakisierung.

Dinge, die gestern noch hoch aktuell und wichtig waren, sind inzwischen überholt und somit nicht mehr wichtig.

Wir wollen jedoch immer die aktuell wichtigen Dinge bekannt machen..

Darum wird die Seite "Wichtig" noch wenige Tage in Bearbeitung sein und dann neueste Informationen bieten.

 

Wir danken für Ihr Verständnis!

________________________-

 

 

 


 

Gratis Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!