WIR sind HUNDE und mussten als SoKa sterben!!! 

 Wir wurden geliebt, aber die Hetze gegen uns haben wir nicht überlebt!

In den Armen unserer Menschen sind wir als HUNDE über die Regenbogenbrücke gegangen.
Leider war es uns nicht vergönnt zu erleben, dass unsere Rassen rehabilitiert werden..!

Unsere Bilder und 2-Beiner sprechen nun hier!

   

  Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man durch den Tod nicht verlieren! 

(Johann Wolfgang von Goethe)

(in Arbeit)

 

          

     
Amira, unsere kleine Prinzessin ging am 16. 10. 07 in das Regenbogenland.
Fast 14 Jahre war sie unser treuer Begleiter.
Mit ihren Späßen und ihrer lieben Art, hat sie besonders im letzten Jahr uns aus einigen Tiefs geholt. Ihre Krankheit kam plötzlich. Am 16.10. schaute sie uns mit DEM Blick an, der sagte lasst mich gehen. Kleines Mädchen, das tat so weh, aber wir haben mit unserer ganzen Liebe und in Würde deinem Wunsch entsprochen.
Wir vermissen dich unendlich.
R.I.P kleiner Schatz

LEO
ein Sohn unserer Prinzessin Amira,
ging am 1. 8. 08 über die Brücke. 
Leo hatte bei seinem Frauli den Himmel auf Erden.
Leo über die Brücke zu begleiten, fiel ihr nicht leicht.
R.I.P. Leo 
Mama und Schwester siehst du nun wieder!
 

 

Akira geb. 1/97, trat am 27.09.2006 ihren Weg zur Regenbogenbrücke an.
Über 9 Jahre hat diese Maus jedem gezeigt, wie toll und lieb Bullterrier sind.
Sie war die Tochter meiner Mira und der Enkel von Gonzo.
Ihre Familie und jeder der dieses Mädel kannte, wird sie nie vergessen.

( R.I.P my dear Puppy, bitte rufe noch nicht deine Mutter! Seit dem 16.10.07 ist deine Mutter wieder bei dir. )

___________________________________

GONZO 

Im Mai 2005 starb Gonzo  mit fast 16 Jahren.
Er war ein wundervoller Hund, ...er war der Papa
meiner Bullimaus. Mit Gonzo ist wieder ein Bulli gegangen,
den alle die ihn kannten vermissen werden.

_________________________________

Doger geb.27.10.1995 gestorben 17.12.2007
Dieses Kerlchen war einfach nur lieb und durch und durch freundlich.
Er hatte den typischen Witz und Charme der Bullterrier.
Wir werden diesen Traumhund nicht vergessen.

____________________________________________________________________________________________________________

 

Khani,....dieser Wuffel hat nie jemandem was getan!

Der Junge ging durch viele Hände. Er sollte auch in der "PIT" kämpfen.
Khan war zu lieb, er hat sich lieber vor Hunger seine Zähne bis auf den Kiefer an Steinen abgebissen.
Nie hat das Kerlchen seine Liebe zu allen Menschen und Tieren verloren!
Ich bin froh, dass Khan mich in den letzten Wochen seines Lebens als (Paten)-Frauli ausgesucht hat.

Wir sehen uns wieder mein Junge! Pflegeherrli und Patenfrauli

Khan's Leidensgeschichte ist HIER zu lesen.
Sein Lebenslauf wird auch bald nachzulesen sein.

Wir würden uns freuen, wenn Ihr für den Jungen eine Kerze unter: http://zergportal.de/baseportal/Tierfriedhof/detail&Id==1544   anzündet!

Sein Freund und Herrli Manfred hat jetzt für diesen Traumhund eine HP erstellt.
Ausführliche Berichte mit vielen Bildern findet Ihr unter: www.traumhund-khan.de

____________________________________________

Shiva

ein Traum von Staff 05.02.2009.

Sie kämpfte mit ihrer lieben Art, für die Rehabilitation der Rassen!

R.I.P. du liebe Nase.

 

_______________________________  

Enzo   

Dieses kleine, große Kerlchen mit seinem riesen Herz für seine Rassen durfte ich kennen lernen.
Er begrüßte mich immer mit seinem Bällchen.
In seinem Rudel war er auch in hohem Alter der Boss im Hintergrund.

Dein Papa und dein Rudel, trauern um dich!
R.I.P du kleiner Schatz!  

________________________

 

Nele    06.02.2009

Deinen ersten Hinrichtungstermin bekamst Du im Herbst 2000- Du wurdest im falschen Fell geboren und nachdem die Hetzjagd auf Euch begann band Dein erster Halter Dich einfach an eine Leitplanke und überließ Dich Deinem Schicksal.
Weil man sich sicher war, daß es auf Grund Deiner Rasse kein neues Zuhause für Dich geben würde beschloß man einfach, Dich zu töten.
Doch in letzter Sekunde fand sich durch einen Zufall Deine neue Familie.
8 Jahre und 4 Monate hast Du uns das Leben versüßt. Mit Deiner zauberhaften Art und Deinem hinreißenden Schnarchgesang. 5 davon durftest Du unbehelligt im wunderschönen hundefreundlichen Österreich genießen.
Am 6. Februar 2009 nun mußten wir Dir den letzten Gefallen tun und so begleitete ich Dich am Abend zur Regenbogenbogenbrücke. Sanft und schmerzlos schliefst Du in meinen Armen ein.
 
Du bleibst unvergessen in unseren Herzen!
Mario, Conny, Angie, Lucas, Emmi und Dein Hundekumpel Theo

R.I.P Nelchen 

Unter diesem Link http://zergportal.de/baseportal/Tierfriedhof/detail&Id==2048.html  , könnt Ihr für Nele eine Kerze anzünden.

 _______________________________

Spike
geboren am 11.05.96  November 2007
 Das Püppi war ein Held der Stöcker und Bälle, aber ein Schissbüchs wenn ihm eine Kröte über den Weg lief. Den Wesenstest hatte er als "kleines Mäuschen" bei DFP bestanden, kein Problem für ihn.
Ich weiß noch, als er mal eine Woche bei mir in Urlaub war, meine Schwester war im KH. War übrigens nicht so einfach, einen so lieben Bulli unterzubringen. Schließlich brauchte man ein Dokument mit dem Wort: Sachkunde !  Wie dem auch sei, wir waren im Garten und auf einmal rannte meine Schubkarre an mir vorbei .... mit Spike dran.
Spike hatte den Reifen entdeckt und da der nicht alleine mit ihm spielen wollte, nahm er gleich den ganzen Anhang mit.
Er war ein liebenswerter verrückter Clown und wir werden ihn nicht vergessen.

 
 
R.I.P  Püppi Spike 
Tante Silvia
Mehr zu diesem Kerlchen findet Ihr unter: http://www.friesenbande.de/UnververgessenSpike.html

_____________________________________________

 

 Debby, diese bezaubernde kleine Maus trat am 21.04.07, in Würde und mit der ganzen Liebe ihres Frauli, den Weg über die Brücke an.
Debby wurde 11 Jahre. Vor 7 Jahren adoptierte sie ein weggeworfenes Hundebaby.
Diese Fellnase und sie waren unzertrennlich.
R.I.P kleine Maus, dein Pfotenkumpel Monty und deine Familie werden dich nie vergessen.

Monty  2001 - 2010 


Geboren irgendwann im Mai 2001, denn als man ihn und noch 5 weitere Zwerge entsorgt wie einen alten Lappen in der Mülltonne fand, war er mal knapp 4 Wochen alt. Was du in diesen 4 Wochen erlebt hast, kann man nur erahnen. Im Schlaf hast du oft bitterlich geweint. Wir haben versucht dir all unsere Liebe zu geben, damit du dem Menschen wieder vetrauen kannst. Mit deinem Charme hast du alle um den Finger gewickelt - besonders die Frauen. Du hinterlässt eine Lücke, die sich nie schliessen wird. Jetzt bist du bei deiner heissgeliebten Debby, um die du so getrauert hast, als sie gehen musste. Monty, wir werden dich nie vergessen.

_______________________________________________________

Eddy

 
Aus dem Tierschutz kamst du zu deiner Familie und deiner Freundin Katze Joffy.
Eine Love - Story begann.
Deine Familie konnte dich überall hin mit nehmen.
Mit deinem lieben und freundlichen Wesen, warst du der typische Vertreter der Rassen Bulli & Co.
Du wirst nie vergessen!
R.I.P du lieber Schatz 

______________________________________________ 

Kira war ein ganz besonderer Bulli.
Im Alter von fast 12 Jahren ging sie am 10. 03. 06 über die Brücke.
Ihr Frauli und ihre Pfotenkumpel vermissen sie sehr.

Mehr zu dieser lieben Maus unter: http://www.easydog.de/html/rip_kira.html

____________________________________________________________________________

Snowy ging mit fast neun Jahren im März 2006 über die Brücke.
Ihr Bullikumpel Cato und ihre Familie vermissen diesen weißen Schatz sehr.

CATO (11,1/2 J.) folgte seiner Freundin Snowy (s.o.) nach genau 8 Monaten in`s Regenbogenland (11/2006) .

Nun sind Cato und Snowy wieder zusammen!
Zwei so liebenswerte "Eierköpfchen " in so kurzer Zeit zu verlieren, ist verdammt schwer.
Eure 2Beiner werden euch nie vergessen! 

______________________________________________________________________________

Dieser liebe Familienhund und Lauflernhilfe,  30.11.05

Odin wird nie vergessen !

____________________________________________________________________

Ben wurde am 06.08.99 als HUND geboren.
Er starb am 20.12.04 an Nierenversagen.

___________________________________________________________

In den letzten 2 Jahren deines Lebens, lerntest du dein Frauli und Rudel kennen.
In den Armen deines Frauli hast du dich leise über die RBB geschlichen.
Für Frauli warst du ein ganz besonderer Hund.
R.I.P Bübchen 
 
(Rockos Geschichte unter dem Menüpunkt: wahre Geschichten)
 
___________________________________________________________________________

Mandy, diese misshandelte Maus, fand bei ihrem letzten Frauli das, was sie immer suchte.
Liebe und Verständnis. Mandy hat das dankbar 1000 fach zurückgegeben.

( Ihre Geschichte und weitere Bilder unter dem Menüpunkt  "WAHRE GESCHICHTEN". )

_______________________________________________________________________      

Bulli Woodly

            __________________________________________________________________

Billy war ein Pitbull und wurde am 10.1.03 eingeschläfert wegen Krebs, er wäre im März 03,  16 Jahre alt geworden.

_________________________________________ 

Bianca AM.-Staff.-Hündin wurde am 02.12.03 eingeschläfert, sie wurde hier in der Wohnung bewußtlos und wäre fast an ihrem eigenen Schleim erstickt, sie wäre ein paar Tage später ebenfalls 16 Jahre alt geworden.

 

 
_________________________________________________________

 

 

Kostenlose Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!